... wo der Königstein schaut tief ins Tal hinein..

... wo der Königstein schaut tief ins Tal hinein.. Gesammelte Werke von Rudi Klusch. Aufgezeichnet von Klaus Oyntzen.

, das Leben und Wirken von Rudi Klusch, ist für das kleine, geografische schön gelegene Burzenland ein Wahrzeichen, eine Hymne geworden. Viele Burzenländer kennen seine Lieder, doch wenige kennen deren Autor und Komponisten Rudi Klusch. Durch ihn und sein dichterisches und musikalisches Talent, ist unser Burzenland weit über seine Grenzen bekannt geworden. Er verherrlicht nahezu dieses einzigartige Fleckchen, umgeben von hohen Gebirgsketten mit alten Burgen und einer 800–jährigen Geschichte. Rudi Klusch ist einer von wenigen, der als Kapellmeister mit seiner „Traktoru-Blaskapelle“, im ganzen Land bekannt wurde.

Seine angeborene pädagogische Fähigkeit anderen Musik beizubringen und für die Blasmusik zu begeistern, wurde in den einzelnen Ortschaften des Burzenlandes freudig begrüßt und sehr geschätzt. Er liebte es, in Weidenbächer Mundart zu dichten. Einige seiner Werke sind ins Deutsche übersetzt.


Sein Lebenswerk habe ich versucht in einem Buch zusammenzufassen, die bekanntesten Lieder sowie seine Originalstimmei findet man beigefügt auf der CD.

Kaufinteressenten des Buches können sich gerne an mich wenden.

Klaus Oyntzen
Breisgaustr. 5, 77933 Lahr
Tel. 07821 981909
E-Mail:
koyntzen.weidenbach@gmx.de