Sie sind hier: Startseite » Neuigkeiten

Neuigkeiten

  • Großes Sachsentreffen 2024 -- Pressemitteilung

    Die Planungen zum Großen Sachsentreffen, das vom 2. bis 4. August 2024 in Hermannstadt stattfindet, stehen kurz vor dem Abschluss. Dabei soll an den Erfolg des Treffens von 2017 angeknüpft werden: Ziel ist es, die siebenbürgisch-sächsische Gemeinschaft aus nah und fern zusammenzubringen, sie für alle Generationen neu erlebbar zu machen und gemeinsam unter dem Motto „Heimat ohne Grenzen“ ein vielseitiges Fest zu begehen. Insbesondere soll dabei die Bindung der jungen Generation Siebenbürger Sachsen, die in verschiedenen Ländern lebt, an Siebenbürgen gestärkt werden.

  • … das Leben ist ein Geschenk

    Dies war die zentrale Botschaft des Alt-Dechanten, Pfarrers und ehemaligen Vorsitzenden der Diakonie Rumäniens, Klaus Daniel, der am Vormittag des 6. Dezember im Kapitelzimmer der Honterus-Gemeinde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde. Die Gestaltung dieser Verabschiedung hatte sich der Dechant des Kronstädter Kirchenbezirks, Bischofsvikar Dr. Daniel Zikeli, nicht nehmen lassen.

  • Die pfarramtliche Versorgung im Burzenland heute

    Die seit dem 1. September 2021 vakante Pfarrstelle in der Evang. Kirchengemeinde Zeiden konnte er...

  • Burzenländer Fasching in Neustadt 2023

    Schon eine Woche vor dem Burzenländer Fasching in Neustadt waren alle 280 Eintrittskarten ausverkauft. Gemeindeglieder aus fast allen Burzenländer Gemeinden, wie auch Freunde aus Deutschland, hatten sich die Teilnahme am Fest gesichert und waren am Stichtag, dem 11. Februar, beim Treffen im Neustädter Gemeinschaftssaal dabei.

  • Sächsische Mundartpflege

    Nachdem im Frühjahr 2014 die Mundartsendungen der HOG’s aus der Taufe gehoben wurden waren alle HOG’s aufgerufen, ihre Heimatorte mit Hilfe von Radio Siebenbürgen vorzustellen; und zwar mittels kleiner Beiträge – musikalisch oder in Textform und vor allem im Heimatdialekt. Die HOG Brenndorf machte den Anfang und es folgten die HOG Zeiden, nachzuhören auf http://radio-siebenbuergen.de . Nun ist dieses schöne Projekt leider etwas ins Stocken geraten.

  • Vorstand der Marienburger Nachbarschaft

    in Deutschland. Aktuelle Zusammensetzung von Oktober 2016.

  • Einsturz des Rothbächer Kirchturms

    Aktuelle Informationen im Artikel von Otmar Schall in der Siebenbürgischen Zeitung online.

  • Mit bewährter Führung in die Zukunft

    Regionalgruppe Burzenland wählt Vorstand und stellt den blauen Burzenländer Kirchenmantel vor Die 32. Arbeitstagung der Nachbarväter und Ortsvertreter der Regionalgruppe Burzenland fand vom 24. bis 26. April 2015 im Hotel „Zum Hirsch“ in Crailsheim-Westgartshausen statt. 40 Teilnehmer vertraten die 15 Burzenländer Heimatortsgemeinschaften und den Verein „Neue Kronstädter Zeitung“.

  • Zeiden auf „Radio Siebenbürgen“

    Im Herbst 2014 startete der Internetradiosender „Radio Siebenbürgen“ eine Reihe von Sendungen, die dem siebenbürgisch-sächsischen Dialekt gewidmet sind. Am Sonntag den 12. April 2015, 19.00 Uhr, wird jetzt der Zeidner Dialekt vorgestellt. Zu hören ist die Sendung auf https://radio-siebenbuergen.de/ . Die Sendung wird eine Woche später, am 19. April 2015, ebenfalls 19.00 Uhr wiederholt.

  • Sendung in Brenndörfer Dialekt

    Die Siebenbürger Sachsen pflegen ihre Mundart neuerdings auch im Internetradio. Am 7. Oktober 2014, 20:00 Uhr, wird der Dialekt von Brenndorf auf "Radio Siebenbürgen" (www.radio-siebenbuergen.de) präsentiert. In der halbstündigen Sendung wird unter anderem an den Hochzeitsbrauch und das von der Blaskapelle gestaltete Maifest erinnert.

  • Mit dem Bizikel

    die Seele Siebenbürgens erkunden. Die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien wird am 11.07.2014 die erste Kirchenburgen-Fahrradtour aus Hermannstadt starten. Diese soll jährlich in einer anderen siebenbürgischen Gegend stattfinden und setzt sich zur Aufgabe, die Gegend und die Kultur der Siebenbürger Sachsen in der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

  • Bavaria meets Transilvania

    Musikalischer Kultur-Austausch in den Landkreisen München und Kronstadt/Brasov In wenigen Tagen (am 7.6.14) ist es soweit: Die renommierte Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn e.V. aus dem Landkreis München wird mit ca. 50 Personen, davon viele Jugendliche, zu einem einwöchigen Besuch nach Rumänien in den Landkreis Kronstadt/Brasov starten.

  • Die Verbindungen zur Heimat bekräftigt

    Das Jubiläumsjahr 2011 - es markiert 800 Jahre seit der ersten urkundlichen Erwähnung des Burzenlandes - war neben vielen anderen Veranstaltungen durch zwei Großereignisse gekennzeichnet: den 61. Heimattag zu Pfingsten in Dinkelsbühl und das 21. Sachsentreffen in Kronstadt...

  • 11. Petersberger Treffen in Friedrichroda

    Vom 14. – 15. Mai 2011 kamen knapp 300 Petersberger und Freunde in Friedrichroda zusammen, um gemeinsam das 25 jährige Bestehen der „Petersberger Nachbarschaft“ in Deutschland zu feiern.

  • Burzenland bei Google Street View

    Seit ein paar Tagen kann man durch (fast) alle Strassen der Burzenländer Gemeinden einen virtuellen Spaziergang machen - dank Google Street View

  • 15. Honigberger Treffen in Rothenburg

    Am 9. und 10. Oktober 2010 fand das 15. Heimattreffen der Honigberger Nachbarschaft in Deutschland bereits zum zweiten Mal in der Reichsstadthalle in Rothenburg ob der Tauber statt.

  • Burzenländer Kalender 2011

    Der Burzenländer Kalender ist im Jahr 2011 den Wappen des Burzenlandes gewidmet. Im nächsten Jahr feiern die Siebenbürger Sachsen ein besonderes Jubiläum: 800 Jahre seit der Niederlassung des Deutschen Ordens in Siebenbürgen und seit der ersten urkundlichen Erwähnung des Burzenlandes, Das Burzenland ist der einzige historische Distrikt Siebenbürgens, aus dem uns Ortswappen aller seiner sächsischen Gemeinden überliefert sind.

  • Zum Abschied von Peter Buhn

    Am 19. September 2010 ist Peter Buhn, einer der bekanntesten Burzenländer sächsischen Amateurmaler der letzten Jahrzehnte, kurz vor seinem 61. Geburtstag gestorben...

  • Gemeinsam sind wir stark

    Wie eine große Hochzeit feierten rund 300 Gäste am 7. und 8. August das Neustädter Treffen, das nun zum zweiten Mal seinen Lauf nahm. Dieses Jahr gab es einen wichtigen Anlass zum Feiern: Die „Maywald-Orgel“ von 1840 feiert 100 Jahre seitdem sie durch Karl Einschenk mit einem pneumatischen System versehen wurde.

  • Burzenländer Jugendtreffen

    Rund 180 Jugendliche und Junggebliebene feierten am 24. April 2010 bei bester Stimmung das fünfte Burzenländer Jugendtreffen in Rehling bei Augsburg. Brenndorf konnte seinen Titel als Burzenländer Fußballmeister verteidigen, den es 2005 in Möglingen errungen hatte.

1 2 »